Das Netzwerk

Wie kommt die Kunst zum Publikum? Wie erhalten wir uns die Schaffensfreude? Indem wir einander zuhören, Mut machen und miteinander austauschen.

Alles Münster ist nicht nur ein von Stephan Günther & Thomas Hölscher erfundenes Onlinemagazin für Infos rund um die Stadt, es ist auch die Plattform der Münster-Kolumne „Hausfrau & Mutter, berufstätig.
Martje Saljé, Türmerin von Münster, tutet nicht nur nächtens kunstvoll auf dem Langen Lambert, sie bloggt im Turmstübchen auch über münster-affine Bücher. Foto: Claudia Große-Perdekamp
Bernd Orthaus ist nicht nur der kreative Kopf hinter münsters FLORISTEN, er blüht auch auf, wenn es gilt, bei Lesungen zwischen Blühern & Sukkulentinnen durch die Blume zu sprechen!
Michael Schneeberger mit seinem agenda Verlag im Herzen von Münster ist nicht nur Verleger mit Familientradition, er schenkt auch kleinen Projekten großes Vertrauen.
Mehmet Saripinar brüht nicht nur Tür an Tür mit dem agenda Verlag Münsters stärksten Cappuccino, er findet in seinem winzigen Wohlfühl-Café Flotten Bohne auch Platz für kleine Bücher!
Peter Seiler ist nicht nur Buchhändler mit Leib & Seele, seine Schatzinsel bietet vor allem den Leser*innen von morgen duftende Buchseiten mit analogem Touch.
Trudi Latour vom multikulturellen Fernseh- und Radiosender SBS Australia sorgt mit ihren deutschsprachigen Sendungen nicht nur dafür, dass unsere lebenswerte Stadt dem Rest der Welt bekannt wird, sie stellt die podcasts auch für alle online .
Rosa Latour ist nicht nur eine unglaublich vielseitige Musikerin, sie und ihr Mann Marko sind auch seit der ersten Stunde wunderbar unterstützende Fans der Hausfrau-Geschichten.
Nikola Materne ist nicht nur eine tief berührende Musikerin, sie hat auch die praktische Weisheit geprägt: „Man muss es einfach machen.“ Foto: Silvia Licht
So eine bunte Wohn- & Reisegesellschaft bietet nicht nur rund um die Uhr vielfältige Reize, sie ist auch eine Homebase, ohne die wirklich GARNIX geht.
Die Beiden haben der Autorin nicht nur alles mitgegeben, was sie drauf haben, sie stehen auch als Masematte-Coaches bereit – und als Korrespondenten aus einer speziellen Reihenhaussiedlung.